Kölnische Straße 5, 34117 Kassel

Fadenlifting

Dieses Verfahren stellt eine weitere Alternative zur effizienten Behandlung von Falten und einem verbesserten Hautbild dar.

Je nach verwendetem Faden kann durch die Reizung der Unterhaut eine Bindegewebsneubildung sowie ein Wiederaufbau des Collagen Stützgewebes erreicht werden.

Oder man erreicht einen wirklichen leichteren Lifting Effekt durch das Einlegen von Fäden mit feinen Häkchen, die Wangen und/oder Halsregion anheben.

Die Fäden werden über eine kleine, vorher betäubte Öffnung der Haut in die Unterhautschichten eingelegt. Andere Fäden mit einem stärkeren Effekt des Liftings werden mithilfe einer Gewebeanästhesie eingelegt.

Erst die Entwicklung neuer Fadenmaterialien mit der Fähigkeit der Selbstauflösung ergaben eine neue Dimension der Gewebebehandlung mit einem lang anhaltendem Effekt.

Fadenlifting eignet sich für Fältchen des Decollte Bereiches, Augen – oder Oberlippenregion oder dem Hals und der Wangenregion.

Fadenlifting verbessert nicht nur die Elastizität Ihrer Haut sondern verbessert erkennbar das gesamte Hautbild. Sie sehen gesünder, vitaler, Ihre Haut jünger aus.

Die Anzahl der einzulegenden Fädchen richtet sich nach dem zu straffenden Aral und Ihren Wünschen.

Zusammenfassend bietet Ihnen das Fadenlifting:

  • einen natürlich aussehenden, sofort erkennbaren Effekt
  • Ihre natürlichen Gesichtszüge bleiben erhalten
  • langanhaltende Ergebnisse
  • kein operativer Eingriff, keine Narkose
  • ambulante Behandlung, geringe Ausfallzeit
  • biokompatible, abbaubare Materialien

Kontakt

Sie haben konkrete Fragen zu unserem Behandlungsspektrum rund um Fadenlifting?
Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir beraten Sie gerne!

Gemeinschaftspraxis für Dermatologie
Kölnische Straße 5
34117 Kassel

Tel.: (0561) - 7 03 69 55