Kölnische Straße 5, 34117 Kassel

Narbenbehandlung

Narben entstehen durch eine Verletzung der Haut oder durch eine Hauterkrankung, zum Beispiel einer Akne. Die Form einer Narbe kann flach, tief, wulstig oder auch breit sein, rot oder blass-weiss. Und jede dieser Formen benötigt unterschiedliche Therapie Verfahren.

Besonders Narben durch eine in der Pubertät abgelaufenen Akne Erkrankung bleiben zeitlebens bestehen.

Eine Behandlung der Narben wird eher selten zu einem perfekten Ausgangszustand führen. Doch lässt sich in den meisten Fällen ein ästhetisch ausgezeichnetes, beeindruckendes Ergebnis im Vergleich zum Ausgangsbefund der Narbe erreichen.

Folgende Behandlungsmöglichkeiten werden geboten:

  • Lasertherapie
  • Micro Needling, auch mit chem. Peeling und Plasmatherapie kombiniert
  • Kryotherapie
  • Injektionsverfahren mit Medikamenten
  • Silikonpflaster
  • Narbensalben
  • Radiofrequenzchirurgie

Sie haben konkrete Fragen zu unserem Behandlungsspektrum rund um die Narbenbehandlung?
Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Dermatologie
Kölnische Straße 5
34117 Kassel

Tel.: (0561) - 7 03 69 55